zurück zum Start
Kandidatin für den Kreistag
und den
Gemeinderat
in Stegen
auf der Liste der
SPD - Dreisamtal / Stegen




Jennifer Sühr,
Sozialarbeiterin B.A., 35 Jahre;

Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald liegt mir am Herzen! Dass dies so ist, liegt unter anderem an der Tatsache, dass ich im Hochschwarzwald (Gemeinde Lenzkirch-Saig) geboren und aufgewachsen bin, meine Wahlheimat das Dreisamtal ist und ich am Kaiserstuhl (Breisach) arbeite.

Inzwischen lebe ich seit 2010 mit meinem Mann und meinen zwei Söhnen im Dreisamtal, seit 2016 in Stegen und: Dort, wo ich lebe, möchte ich mich auch einbringen. Aus diesem Grund bin ich vor zwei Jahren der SPD beigetreten und möchte dazu beitragen, dass wir unsere hohe Lebensqualität im Dreisamtal, das adäquate Nutzen dieser wunderschönen Natur sowie die gute Infrastruktur beibehalten und in verschiedenen Bereichen verbessern. Eine selbstverständliche Voraussetzung für jede weitere Entwicklung, ist für mich ein nachhaltiges Denken und Handeln im sozialen, ökologischen und ökonomischen Sinne.

Sowohl privat als auch beruflich war und bin ich mit vielen Themen konfrontiert, welche der SPD wichtig sind, wie z.B.: Die Vereinbarung von Familie und Beruf, das damit verbundene Thema der Kinderbetreuung oder das Thema der sozialen Gerechtigkeit. Als Sozialarbeiterin bei einem großen Wohlfahrtsverband stehe ich täglich mit Menschen im Kontakt, bei welchen es um ebendiese Themen geht: Gerechte Arbeitsbedingungen, Chancengleichheit und Wohnungsnot. Um diesen Dinge voranzubringen oder diesen entgegenzuwirken, setze ich beruflich einen großen Teil meiner Energie ein.